Anzeige
Theater – 13. April 2018 – Thomas Glahn

Dialog zwischen Künstlern und Zuschauern

Merwe_Trophee_fields_Bonn_c_Beatrix_Gyenes_kib.jpg

Rudi van der Merwe mit seiner Performance „Trophee“, am Freitag am Beueler Rheinufer. (Bild: Beatrix Gyenes)

Heute startet die siebte Ausgabe des Theaterfestivals „Into the fields“. Bis zum 22. April sind außergewöhnliche Inszenierungen im Endenicher Theater im Ballsaal und auf der Bühne der Brotfabrik Beuel zu erleben. Den Auftakt macht Rudi van der Merwe am Beueler Rheinufer.
Anzeige
Zum siebten Mal hat sich das Theaterfestival „Into the fields“ in den unmittelbaren Dialog zwischen Künstlern und Zuschauern verschrieben. Von Freitag bis Sonntag nächster Woche sind herausragende Inszenierungen in Bonn zu sehen.

Die meisten Aufführungen verändern die klassische Rollen- und Raumverteilung von Akteuren und Zuschauern mittels besonderer Raumkonzepte und Aufführungsorte. Damit bescheren sie dem Zuschauer eine außergewöhnliche Wahrnehmungserfahrung.

Den Auftakt macht der Tänzer und Choreografen Rudi van der Merwe mit seiner Performance „Trophee“, die international ausgezeichnet wurde. Im Mittelpunkt seines choreografischen Kreuzzuges am Landgrabenweg in Beuel: Jagd, Eroberung, militärische Traditionen und das Bedürfnis des Menschen nach Abgrenzung und Besitznahme, nach Zähmung und Ausbeutung. (Einen Trailer dazu gibt es hier.)

Into the fields – das Programm im Überblick:

Fr., 13.04.2018, 18 Uhr, Rheinufer Bonn-Beuel, Landgrabenweg (gegenüber der Telekom), RUDI VAN DER MERWE: TROPHÉE

Fr., 13.04.2018, 20 Uhr, theaterimballsaal, AYELEN PAROLIN: HÉRÉTIQUES

Sa., 14.04.2018, 18 Uhr, Rheinufer Bonn-Beuel, Landgrabenweg (gegenüber der Telekom), RUDI VAN DER MERWE: TROPHÉE

Sa., 14.04.2018, 20 Uhr, theaterimballsaal, COCOONDANCE: VIS MOTRIX

So., 15.04.2018, 20 Uhr, theaterimballsaal, COCOONDANCE: VIS MOTRIX

Mi., 18.04.2018, 20 Uhr, theaterimballsaal, ANDREA RAMA: 3,14 ?

Fr., 20.04.2018, 20 Uhr, theaterimballsaal, MARTINA NEVISTIC: EVENT HORIZON

Sa., 21.04.2018, 15 u. 18 Uhr, Brotfabrik Bühne Bonn, LUCIA KAŠIAROVÁ, PETER ŠAVEL, TOMÁŠ VTÍPIL: EAU DE VIE, (MO)MENTAL DANCE

Sa., 21.04.2018, 20 Uhr, Brotfabrik Bühne Bonn, ALEXANDER VANTOURNHOUT & BAUKE LIEVENS – ANECKXANDER

So., 22.04.2018, 11 Uhr, Brotfabrik Bühne Bonn, LUCIA KAŠIAROVÁ, PETER ŠAVEL, TOMÁŠ VTÍPIL: EAU DE VIE, (MO)MENTAL DANCE

So., 22.04.2018, 16 Uhr, theaterimballsaal, JUNIOR COMPANY BONN, FOKUS SHOWING


Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Theater

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.