Anzeige
Musik, Kulturarbeit – 12. Juli 2017 – Klaus Torsy

„Wir brauchen euer Blut“

Blutspende_Bonn_Wacken_c_Igor_Myroshnichenko_GoldstadtTV_pixelio.de_kib.jpg

Für Metalheads jetzt noch attraktiver: Blut spenden in der Uniklinik Bonn. (Symbolbild: Igor Myroshnichenko/GoldstadtTV/pixelio.de)

Metalfans zur Blutspende: Das Wacken-Open-Air-Festival unterstützt mit seiner Metal-Community den Blutspendedienst der Uniklinik Bonn. Wer sechsmal spendet, erhält das W:O:A Bloodsponsor T-Shirt.
Anzeige
Sommerzeit ist Festivalzeit und – die Anzahl der Blutspenden bundesweit sinkt. Daher bittet das „Wacken Open Air“ (W:O:A), eines der größten Heavy-Metal-Festivals der Welt, seit 2013 regelmäßig zum gemeinsamen Aderlass. Das Motto: "Metalheads, wir brauchen euer Blut!" Wie die Universitäts-Klinik Bonn mitteilt, kooperiert nun auch der hiesige Blutspendedienst mit dem Festival.

„Blutkonserven sind lebenswichtig, doch die meisten Blutbanken haben zu wenig davon“, sagt Thomas Jensen, einer der Gründer des Festivals. „Die Metal-Community ist sehr sozial engagiert. Wir wollen unser Netzwerk nutzen, um Blutspenden in Deutschland voranzubringen.“ Deutschlandweit arbeitet das Festival inzwischen mit 14 Blutspendediensten an 37 Standorten.

Auch Metalfans in der Bonner Region können nun „Official W:O:A Blood Sponsor“ werden. Hierfür stellt das Festival dem Bonner Uni-Klinikum einen Blutspendepass zur Verfügung, der wie ein Bonusheft funktioniert. Nach jeder Vollblutspende erhält der Spender einen Stempel. Nach sechs Spenden gibt es kostenfrei ein „Official W:O:A Blood Sponsor“-T-Shirt.

„Wir freuen uns über diese Kooperation, denn wir suchen ständig nach neuen Wegen, Menschen aus der Region als regelmäßige Blutspender zu gewinnen“, sagt Professor Johannes Oldenburg, Direktor des Bonner Universitäts-Instituts für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin.

Die Versorgung mit Blutspenden werde immer schwieriger, da durch den demografischen Wandel immer weniger Blutspender im spendefähigen Alter von 18 bis 68 Jahren zur Verfügung stehen. Andererseits seien immer mehr Patienten dringend auf Blutprodukte angewiesen, zum Beispiel Frühgeborene, Unfallopfer und Menschen mit Tumorerkrankungen. Aus einem halben Liter Blut können maximal drei lebensnotwendige Blutpräparate gewonnen werden.
Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Musik

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.