Anzeige
Musik, Kulturarbeit – 23. Dezember 2011 – Klaus Torsy

Schumacher: „Rock- und Pop-Konzerte sind sehr wichtig“

Bonner_Kulturdezernent_Martin_Schumacher_kib.jpg

Kulturdezernent Martin Schumacher ist für
Rock-Konzerte in der Rheinaue. (Foto: K.
Torsy)

Die Stadt Bonn will Konzerte in der Gronau im nächsten Sommer ermöglichen. Im Gespräch: der ehemalige Abgeordneten-Sportplatz am Rhein.
Anzeige
Die Konzerte auf dem Museumsplatz und die Rheinkultur sind Geschichte. Nun versucht die Stadt Bonn, Rock- und Pop-Konzerte an anderer Stelle durchführen zu lassen. Nach neuesten Angaben wäre der ehemalige Abgeordneten-Sportplatz zwischen Charles-de-Gaulle-Straße und Rheinufer ein möglicher Ort für derartige Open-Air-Veranstaltungen.

Laut Angaben der Verwaltung stehen die Bonner Veranstalter Ernst Ludwig Hartz und Martin J. Nötzel für die Durchführung bereit. Sie wollen zwischen Ende Juni und Ende Juli sechs bis sieben Veranstaltungen organisieren.

Allerdings könnten die Konzerte erst stattfinden, wenn gewisse Auflagen erfüllt wären wie etwa der Schallschutz und Rücksicht gegenüber den Nachbarn UNO, Deutsche Post, das Johanniter-Krankenhaus sowie private Anlieger.

Das von den Veranstaltern vorgelegte Lärmgutachten sei zurzeit in der stadtinternen Prüfung, erklärte Kulturdezernent Martin Schumacher. Insgesamt habe die Verwaltung 17 Orte unter die Lupe genommen, um sie auf ihre Tauglichkeit für Rock- und Pop-Konzerte zu untersuchen.

Drei Plätze sind in die engere Wahl gekommen: Die Beueler Rheinaue, deren Verkehrsanbindung ebenso problematisch ist wie der nicht ausreichende Parkraum; eine Fläche in Beuel (Wissenschaftspark), die aufwändig befestigt werden müsste; schließlich ein Gelände an der Ludwig-Erhard-Allee, für das allerdings Schallschutz-Investitionen nötig wären. Nach Schätzung der Veranstalter beliefen sich diese auf 80.000 Euro.

"Rock- und Pop-Konzerte sind in der Universitätsstadt Bonn sehr wichtig“, erklärte Schumacher. „Ich danke deshalb den potenziellen Veranstaltern, dass sie sich so ins Zeug legen." Er sei hoffnungsvoll, dass eine vorläufige Ausnahmegenehmigung für die ehemalige Sportplatzfläche an der Charles-de-Gaulle-Straße möglich sei.
Das könnte Sie auch interessieren:
Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Musik

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.