Anzeige
Musik – 02. Dezember 2015 – Thomas Glahn

Publikum und Fachjury vergeben die Krone

Lampenschirm_Finale_toys2masters_c_Bonner_Musiknetzwerk.jpg

Da geht was im Finale im Beueler Brückenforum: Lampenschirm. (Bild: Das Musiknetzwerk)

Am Samstag steigt das Finale des toys2masters-Bandcontest. Sechs Nachwuchsband kämpfen um ein Preispaket im Wert von 20.000 Euro. Außerdem werden die besten Schlagzeuger und Bassisten gekürt.
Anzeige
Im Finale des 21. Bandcontests „toys2masters“ kämpfen die besten sechs der über 70 gestarteten Amateurbands um den begehrten Siegertitel. Am 5. Dezember fällt im Bonner Brückenforum die Entscheidung, wer sich über Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro freuen darf.

An den Start gehen im Beueler Brückenforum Lampenschirm, Officer Love, Penetration Derby, The Saltshakers, TIL und Ultraschall. Seit Beginn des Wettbewerbs haben die sechs Bands in den vergangenen Monaten ein Marathonprogramm gemeistert: mit der Hinrunde, den individuellen Aufbaucoachings und verschiedenen fachbezogenen Workshops, der Rückrunde, gefolgt von dem spannenden Viertelfinale und dem ausverkauften Halbfinale.

Dem Gewinner winken u.a. eine CD-Produktion inkl. 1.000 gepresster CDs, ein professionelles Fotoshooting sowie ein hochwertiges Promotion-Paket für den weiteren musikalischen Werdegang.

Gefällt wird das letzte Urteil zu gleichen Teilen vom Publikum und einer ausgewählten Fachjury mit der 1Live-Moderatorin Bianca Hauda, Ernst Ludwig-Hartz vom Bonner Kunstrasen und dem Chefredakteur vom Gitarre-und-Bass-Magazin Dieter Roesberg.

Mit Sonderpreisen werden zudem die talentiertesten Instrumentalisten ausgezeichnet. Dabei wird es besonders für die Schlagzeuger und Bassisten des Abends noch einmal spannend. Nachdem bereits die sogenannten Master Of-Auszeichnungen für Gitarristen, Gesang und Komposition ermittelt worden sind, stehen diese Preisträger noch aus.

Bevor die Ergebnisse verkündet werden, gibt es noch ein besonderes musikalisches Highlight. Der ehemalige Finalist Smashbrothers erobert erneut die Bühne des Brückenforums. Das Bonner Quartett kann mit Auftritten als Support von Mark Forster und Rea Garvey sowie der Veröffentlichung ihrer ersten eigenen CD auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Das Finale im Überblick:
– Lampenschirm (Deutschpop/-rock)
– Officer Love (Deutschrock)
– Penetration Derby (Nu Metal)
– The Saltshakers (Alternative Rock)
– TIL (Rock)
– Ultraschal l (Rock)

Termin: Samstag, 5. Dezember 2015, Beginn: 17 Uhr, Einlass: 16.30 Uhr, Brückenforum, Tickets: Vvk 6 Euro, Ak 8 Euro inkl. VRS-Fahrausweis (bei Bonnticket zzgl. Gebühren).
Das könnte Sie auch interessieren:
Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Musik

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.