Anzeige
Musik – 12. November 2015 – Thomas Glahn

Klassentreffen mit spieltrieb.

Tales-Of-Aunt-And-Uncles_Koeln_spieltrieb_kib.jpg

Mit beim Klassentreffen: Tales of Aunt and Uncles aus Köln. (Bild: Das Musiknetzwerk)

Die Konzertreihe vom Bonner Musiknetzwerk präsentiert ein Best-of ehemaliger toys2masters-Teilnehmer. Perry Air, Tales Of Aunt And Uncles, GUNNAR! und Louder Than Wolves zeigen in der Godesberger Klangstation, wie sie sich weiterentwickelt haben.
Anzeige
Am 19. November feiert das Bonner Musiknetzwerk ein Klassentreffen. Im Rahmen der Konzertreihe spieltrieb. zeigen vier ehemalige Teilnehmer des Bandcontests „toys2masters“ auf Bühne der Klangstation, wie sie sich seither weiterentwickelt haben.

Drei Mal ging das Quartett Perry Air aus Niederkasseler bereits in den überregionalen Wettbewerb. 2014 spielten sie sich mit ihrem punkigen Sound mit Ohrwurmfaktor und einer energiegeladenen Bühnenshow bis ins Finale.

Im gleichen Jahr verzauberten die Kölner Tales Of Aunt And Uncles mit ihren Folk-Klängen das Publikum. Das Quartett rund um die elfenhafte Sängerin Franziska erzählt, ganz wie der Name es verspricht, Geschichten „von Vergangenem und Zukünftigem“, und sicherte sich damit einen erfolgreichen zweiten Platz in der Jubiläumsausgabe.

Auch GUNNAR! sammelte bereits Erfahrungen in dem mit über 1.000 Zuschauern besuchten Finale im Bonner Brückenforum. Seit 2011 hat sich das Quartett dem deutschsprachigen Pop-Rock a la Kettcar und Jupiter Jones verschrieben. Mit ihren tiefgründigen und humorvollen Texten erkämpften sich die jungen Musiker den vierten Rang.

Bei Louder Than Wolves hat es für die Endrunde nicht ganz gereicht, dennoch beeindruckten die jungen Bonner stets durch eine kraftvolle Kombination aus Indie-/Alternative-Rock ganz nach ihren musikalischen Vorbildern Arctic Monkeys und The Black Keys.

Die Macher von toys2masters und spieltrieb legen neben der Talentförderung auch auf die Nachhaltigkeit besonderen Wert: „Für uns ist es wichtig, auch nach dem Ende des Wettbewerbs für all unsere Teilnehmer eine Anlaufstelle zu bleiben und ihnen weiterhin auf ihrem musikalischen Weg mit Rat und Tat zur Seite zu stehen“, sagt Cyrus Valentine, Geschäftsführer des Musiknetzwerkes.

Bereits jetzt können sich Nachwuchsbands für die nächste toys2masters-Saison anmelden.

Termin: Donnerstag, 19. November 2015, 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr), Klangstation, Karten gibt es bei den Bands im Vorverkauf (4 Euro) und an der Abendkasse (6 Euro).
Das könnte Sie auch interessieren:
Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Musik

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.