Anzeige
Musik – 28. Januar 2015 – Thomas Glahn

Edwin van der Heide ist neuer Stadtklangkünstler

Edwin_van_der_Heide_c_marco_mancuso_kib.jpg

Bonns neuer Stadtklangkünstler Edwin van der Heide. (Bild: Marco Mancuso)

Der Niederländer zählt zu den international bekanntesten und erfolgreichsten Klangkünstlern. Im Zentrum seiner Arbeit in Bonn: Die Verknüpfung des Kulturortes Universität mit der Stadt. Ortsbezogene Installation für Herbst angekündigt.
Anzeige
Die Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Stadt Bonn hat den niederländischen Künstler Edwin van der Heide zum Stadtklangkünstler Bonn 2015 berufen. Wie die Verwaltung weiter mitteilt, ist im Rahmen des Projekts bonn hoeren eine Kooperation mit dem Kulturforum der Universität Bonn geplant.

Im Zentrum der künstlerischen Arbeit van der Heides soll daher die Verknüpfung des Kulturortes Universität mit der Stadt liegen. Im Herbst 2015 wird der Künstler in Bonn eine neue ortsbezogene Klanginstallation realisieren.

Edwin van der Heide zählt zu den international bekanntesten und erfolgreichsten Klangkünstlern. Er wurde 1970 in Hilversum, Niederlande, geboren, lebt und arbeitet in Rotterdam und lehrt als Professor in Den Haag und Leiden.

Von 1988 bis 1989 studierte er Musiktechnologie an der Kunsthochschule in Utrecht, von 1989 bis 1992 Sonologie, Komposition und Elektronische Musik am Königlichen Konservatorium in Den Haag.

Neben den performativen Aspekten von Klang entwickelte van der Heide ein großes Interesse an der Räumlichkeit von Musik und erforschte Möglichkeiten, Räume als Instrumente zu verstehen. Seitdem richtet sich der Schwerpunkt seiner Arbeit auf Klanginstallationen, interaktive Installationen und multimediale Environments.

Seit 1995 lehrt er am Königlichen Konservatorium und der Königlichen Kunstakademie in Den Haag sowie seit 2002 an der Universität Leiden. Zahlreiche Ausstellungen, Festivals und Konzerte präsentierten seine Arbeiten in Europa, Amerika und Asien.

2009 war er Edgard-Varèse-Gastprofessor an der Technischen Universität Berlin und 2011/12 als Künstler und Gastprofessor am Le Fresnoy – Studio national des arts contemporains in Frankreich.


Das könnte Sie auch interessieren:
Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Musik

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.