Anzeige
Literatur – 02. Mai 2017 – Thomas Glahn

Die Preisfrage des Professorenromans

Jonas_Luescher_liest_Bonn_c_Ekko_von_Schwichow_kib.jpg

Jonas Lüscher liest in Bonn aus seinem aktuellen Bestsellerroman "Kraft". (Bild: Ekko von Schwichow)

Am Mittwoch liest Jonas Lüscher aus seinem Bestseller „Kraft“. Ein Roman über einen Rhetorikprofessor, der plötzlich einen Ausweg aus seiner persönlichen Misere sieht: die Preisfrage, weshalb alles gut ist und wir es trotzdem verbessern können.
Anzeige
Die Kritiker loben und die Buchhändler lieben ihn: Jonas Lüscher und seinen aktuellen Professorenroman „Kraft“. Am Mittwoch liest er daraus im Otto-Deiters-Hörsaal im Anatomischen Institut der Universität Bonn. Eine Veranstaltung des Literaturhauses Bonn.

Richard Kraft, Rhetorikprofessor in Tübingen, unglücklich verheiratet und finanziell gebeutelt, hat womöglich einen Ausweg aus seiner Misere gefunden. Sein alter Weggefährte István von der Stanford University lädt ihn zur Teilnahme an einer wissenschaftlichen Preisfrage ins Silicon Valley ein.

In Anlehnung an Leibniz’ Antwort auf die Theodizeefrage soll Kraft in einem 18-minütigen Vortrag begründen, weshalb alles, was ist, gut ist und wir es dennoch verbessern können. Für die beste Antwort ist eine Million Dollar ausgelobt. Damit könnte Kraft sich von seiner anspruchsvollen Frau endlich freikaufen …

Komisch, furios und böse erzählt Jonas Lüscher von Kraft und einer zu jedem Tabubruch bereiten Machtelite. „Kraft“ ist Lüschers erster Roman und steht seit Wochen auf den Bestenlisten. Sein literarischer Erstling „Frühling der Barbaren“ wurde 2013 für den Deutschen Buchpreis und für den Schweizer Buchpreis nominiert und trug ihm u. a. den Franz-Hessel-Preis und den Bremer Literaturpreis ein.

Jonas Lüscher: Kraft, Lesung und Gespräch mit dem Autor, Moderation: Thomas Fechner-Smarsly, Mittwoch, 3. Mai, 19.30 Uhr, Otto-Deiters-Hörsaal, Anatomisches Institut der Universität Bonn, Nussallee 10, Karten im VVK über Bonnticket 10 / 8 Euro, Abendkasse 12 / 9 Euro.
Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Literatur

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.