Anzeige
Kabarett – 05. März 2017 – Thomas Glahn

Schmicklers Letztes

Wilfried_Schmickler_Letzte_Pantheon_Bonn_kib.jpg

Gute Unterhaltung: Wilfried Schmickler präsentiert "Das Letzte". (Bild: Pantheon)

„Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu viele!“: Der vielfach preisgekrönte Polit-Kabarettist Wilfried Schmickler gastiert mit seinem aktuellen Bühnensolo "Das Letzte" an zwei Abenden im Pantheon.
Anzeige
Nach dem fulminanten Auftritt von Max Uthoff kommt nun ein weiteres Schwergewicht des deutschen Politkabaretts ins Bonner Pantheon: Wilfried Schmickler zeigt am 10. und 11. März sein aktuelles Bühnensolo "Das Letzte".

Schmicklers satirisch brillante Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus. Seine Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste.

Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm – die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: Das ist doch das Letzte. Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Denn das Letzte kommt kurz vor dem Ende. Doch ein Ende ist nirgends in Sicht. Es hört einfach nicht auf. Das letze Gefecht war nur der Vorkampf, das letzte Wort nur der Auftakt für die nächste Jahrhundert-Rede und die letzte Sau nur die Vorhut der Herde, die gleich danach durchs globale Dorf getrieben wird.

Deshalb: Das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss. Wilfried Schmickler kümmert sich drum. Ob als Kleinkunst-Vagabund auf den Bühnen dieses Landes, als Kolumnist im Westdeutschen Rundfunk oder als Rausschmeißer in den Mitternachtsspitzen – Schmickler will immer nur das eine: „Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu viele!“

Der Kölner ist mit den vier wichtigsten Kabarett-Preisen ausgezeichnet worden: 2007 mit dem Prix Pantheon, 2008 mit dem Deutschen Kabarettpreis, 2009 mit dem Deutschen Kleinkunstpreis und 2010 mit dem "Salzburger Stier".

Wilfried Schmickler: Das Letzte – Freitag u. Samstag, 10. u. 11. März 2017, 20 Uhr, Pantheon, Tickets im bekannten Vorverkauf, über die Pantheon-Website (Fr., Sa.) und unter Tel.: 0228 / 212521, Abendkasse jeweils ab 19 Uhr.
Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Kabarett

Keine News in dieser Ansicht.

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.