Anzeige
Ausstellung, Premiere / Vernissage – 29. Januar 2018 – Thomas Glahn

Im Haus der Fehler

Feucht_Crash_Wandinstallation_Kunststoffkugeln_Bonn_kib.jpg

Sibylle Feucht: Crash_#1, 2016, Wandinstallation, Kunststoffperlen verschmolzen, 300 x 400 cm. (Bild: Künstlerforum Bonn)

Was ist das Wesen von Fehlern? Eine neue Ausstellung im Künstlerforum Bonn zeigt unterschiedliche Positionen und Konzepte zur Rolle von Fehlern zwischen Inspiration und Verunsicherung, Komik und Katastrophen.
Anzeige
Ab Sonntag zeigt die Gruppenausstellung 18 unterschiedliche Positionen und künstlerische Konzepte von Künstlerinnen und Künstler aus Bonn, Köln, Düsseldorf, Münster und Mainz. Sie finden ihren Ausdruck in Video, Installation und Objekten, Fotografie, Zeichnungen und Malerei zu Fehlern und deren Verwandtschaften.

Fehler können inspirieren wie verunsichern. Ungeliebt spielen sie jedoch eine wichtige Rolle und haben das Potenzial zur Komik wie zu Katastrophen. Beides wird in der Ausstellung angesprochen: etwa mit einem Autounfall in der überlebensgroßen Wand-Installation von Sibylle Feucht oder in den nicht nur witzigen Kurzfilmen des Düsseldorfer Filmemachers Kuesti Fraun.

Irrwege, Fehler und Scheitern stehen kreativen wie evolutionären Prozessen nahe. Leben in der Perfektion ist unmöglich. Wenn ein Fehler auftritt, kann er die Aufmerksamkeit auf tieferliegende Ungereimtheiten lenken, eine Strategie, die sich die zeitgenössische Kunst zu Nutzen macht.

Dementsprechend geht es in der Ausstellung nicht darum, die schwierigen oder strittigen Entscheidungen im Werkprozess hin zu einem stimmigen Werk zu verfolgen, sondern dem Wesen von Fehlern nachzuspüren.

Das Ornament und Raster sind Grundlagen, auf denen sich Unstimmigkeiten gut erkennen lassen. So setzen Ruth Gilberger in unvollständigen Tapetenmustern oder Ute Bartel mit wuchernden Gurken einen Gegenpol, Kathrin Rabenort lässt ihrer Nähmaschine auf Millimeterpapier freien Lauf.

Oft ist es eine Frage der Perspektive oder von Macht, was als richtig oder falsch definiert wird. Ilka Helmig spielt mit den Irrtümern in der Wissenschaft und mit unserer Wahrnehmung, denn diese ist für Täuschungen anfällig.

Der in Bonn lebende Maler Tobias Stutz zeigt Häuser in falscher Perspektive. Bei dem ebenfalls der Ateliergemeinschaft in der Kunst Brennerei angehörenden Euncheol Choi geht es wie bei Satomi Edo um Identität und deren Verschiebung. Choi vertauscht in großformatigen Porträts die Hautfarben, Edo transferiert ihre Kindheitserinnerungen an japanische Häuser auf die kühlen Steinwände des Ausstellungsraumes.

Mit: Ute Bartel, Martin Brand, Euncheol Choi, Satomi Edo, Sibylle Feucht, Kuesti Fraun, Claus Dieter Geissler, Ruth Gilberger, Antonia Gruber, Ilka Helmig, Gaby Peters, Markus Walenzyk, Lisa Weber, Kathrin Rabenort, Roland Regner, Tobias Stutz, Nisrek Varhonja und Sandra Zarth.

Haus der Fehler - 4. bis 25. Februar 2018, Künstlerforum Bonn, Öffnungszeiten: Di.-Fr. 15-18 Uhr, Sa. 14-17 Uhr, So. 11-17 Uhr, Weiberfastnacht geschlossen, Eintritt frei, Eröffnung: So., 4. Feb., 16 Uhr, Einführung: Susanne Grube, Leiterin des Künstlerforums, Finissage: So., 25. Februar, 16 Uhr, mit dem Künstlerduo Hoernemann/Walbrodt (CommunityArtWorks) und einem Ausstellungsrundgang.
Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Meistgelesen in Ausstellung

Kritiken

Themen

A la une

Bonner Kultur-Adressen
Über 700 Adressen. Alles Orte oder Personen, die in Bonn Kultur bieten. 


Die Adressen der Bonner Kulturszene. 
Ticket-Shop
Tickets gleich online buchen. Hier auf Kultur-in-Bonn.de!


Jetzt Tickets buchen!


Kater & Köpcke
Anzeige
Terminkalender
Alle Termine der Bonner Kultur. Kino, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und, und, und...

Jetzt stöbern!

Soziale Netzwerke
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Oder nutzen Sie den RSS-Feed, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.